Erlebnisse und Kuriosit├Ąten aus der neuen Welt!

Tuesday, April 29, 2008

Nose-Bleed-Section

Nachdem man ja bekanntermassen keine Karten fuer NFL-American-Football-Spiele bekommt, musste ich auf die Randgruppensportarten Eishockey und Basketball ausweichen. Momentan laufen gerade die Playoff's in beiden Sportarten. Nachdem Washington DC ja nicht nur die Redskins zu bieten hat, sondern auch mit den Capitals ein gutes Eishockeyteam vorweist und mit den Wizard's in der NBA erfolgreich ist, habe ich die letzten Wochen dann doch des oefteren mal im Verizon-Center verweilt, um mir meine beiden lokalen Teams in den Playoff Viertelfinalen mal anzusehen.

Aufgrund von fehlender nachhaltiger Bekanntschaften mit Hochkaraetern aus der Szene bin ich nicht an die guten Karten fuer wenig Geld herangekommen, sondern musste mich mit Juergen und Stacy dreimal in der sogenannten Nose-Bleed-Section kurz unterm Dach vergnuegen. Man sitzt so weit oben, dass die Nase anfaengt zu bluten, weil die Luft so duenn ist.

Aber ungeachtet dieses Missstandes, waren die drei Spiele doch ein super Erlebnis. Nachdem ich von Freunden schon Beschwerden ueber die fehlende Stimmung und Atmosphaere bei Eishockeyspielen gehoert hatte, befuerchtete ich ja schon das Schlimmste. Allerdings wurde ich eines besseren belehrt... Nachdem sich die Capitals durch 9 Siege in Folge noch ganz knapp fuer die Playoffs qualifiziert hatten, war die Anhaengerschaft ueber die letzten 6-8 Wochen extrem angestiegen.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home